Gränz, Niklas

Fahrer, Mechaniker, Busfahrer, Zeltaufbauer, Mädchen für alles

1997

Aktive Meisterschaften
Rotax Max Clubsport
Rotax Max Euro Challenge
Rotax Max Challenge Germany
Klasse
KZ2
Rotax DD2
Rotax Senior
Marke
Rennteam
Kart Republic
Forty-Two Competition

Meine größten Erfolge

2017
Vizemeister RMC Germany DD2
2018
Meister RMC Germany DD2
2019
1. Platz RMC Euro Trophy Open DD2

Mein Werdegang

2019
KTWB Nachtrennen KZ2 9. Gesamtrang
2019
RMC Germany Rotax DD2 4. Gesamtrang
2019
RMC International Trophy Rotax DD2 9. Gesamtrang
2019
RMC Germany Rotax DD2 1. Gesamtrang
2018
RMC Germany Rotax DD2 1. Gesamtrang
2017
RMC Germany Rotax DD2 2. Gesamtrang
2016
RMC Germany Rotax DD2 5. Gesamtrang
2015
RMC Euro Rotax DD2 Wackersdorf
2015
RMC Germany Rotax DD2 7. Gesamtrang
2014
RMC International Open 7. Gesamtrang
2014
RMC Germany Rotax Senior 9. Gesamtrang
2013
RMC Germany Rotax Senior 8. Gesamtrang
2012
DMV Kart Championship Rotax Junior 5. Gesamtrang
2012
RMC Germany Rotax Junior 6. Gesamtrang
2011
DMV Kart Championship KF3
2010
WAKC KF3
2009
Hessenpokal Bambini 3. Gesamtrang
2009
Hessenpokal Bambini 3. Gesamtrang
2006
Eintritt in die Jugendgruppe
2001
Eintritt in die Jugendgruppe

Meine Ziele

Rotax Grand Finals gewinnen und dabei Spaß zu haben

Meine Vorbilder

Max Wissel

Meine Pläne für die Zukunft

Hochschulabschluss

Tipps und Tricks für Einsteiger

Kauft eucht einen Makita Akku-Schlagschrauber TD110DSMJ (Erspart viel Arbeit.)

Mein erstes Rennen

2006 DMV Kart Championship mit Bambini B in Wittgenborn: Wurde überrundet!

Kontaktaufnahme

Niklas Gränz bei der Arbeit
Niklas Gränz bei der Arbeit

press to zoom

press to zoom

press to zoom
Niklas Gränz bei der Arbeit
Niklas Gränz bei der Arbeit

press to zoom
1/3

Plüddemann, Jens

Datenanalyst bei Forty-Two Competition

1994

Aktive Meisterschaften
Rotax Max Clubsport
Rotax Max Euro Challenge
Rotax Max Challenge Germany
Klasse
KZ2
Rotax DD2
Rotax Senior
Marke
Rennteam
Kart Republic
Forty-Two Competition

Meine größten Erfolge

2012
1. Gesamtplatz Silberpokal Rotax Senior

Mein Werdegang

2019
KTWB Nachtrennen Wackersdorf
2018
KTWB Nachtrennen Wackersdorf
2016
Rotax Max Challenge Germany DD2 7. Gesamtrang
2014
Rotax Max Euro Challenge Senior
2014
Rotax Max Challenge Germany Senior 43. Gesamtrang
2013
Silberpokal Max Cup 5. Gesamtrang
2013
Rhein Main Kart Cup Max Cup 2. Gesamtrang
2013
Rotax Max Challenge Germany Max Cup 4. Gesamtrang
2012
Silberpokal Max Cup 1. Geamtrang
2012
Rhein Main Kart Cup Max Cup 2. Gesamtrang
2012
Rotax Max Challenge Germany Max Cup 18. Gesamtrang
2011
Rotax Max Challenge Germany Klasse Max Cup 18. Gesamtrang
2010
WAKC World Formula 20. Gesamtrang
2009
ADAC Kart Youngster Cup World Formula
2009
Eintritt in den KVO
2007
Einstieg in die Jugendgruppe des KVO

Meine Ziele

Förderung der Jugend im Kartsport

Meine Vorbilder

Ayrton Senna

Meine Pläne für die Zukunft

Arbeit in der Jugendgruppe des KV Oppenrods, um möglichst vielen Kindern den Einstieg in den Motorsport zu erleichtern.

Tipps und Tricks für Einsteiger

Ihr seid nicht alleine, sucht euch ein Team oder mehrere andere Menschen um Rennen gemeinsam zu bestreiten.

Mein erstes Rennen

Mein erstes Rennen bin ich 2008 in Hagen im ADAC Youngster Cup in der Klasse Honda GX200 gefahren. Damals gab es ein Angebot der Jugendgruppe des KV Oppenrods mit den Jugendkarts an Youngster Cup Rennen teilzunehmen. Es war ein wunderschönes Wochenende, leider war das Ergebnis nicht nennenswert. Aber es hat mich motiviert an mir selbst zu arbeiten und konnte so die nächsten Jahre mehr oder weniger erfolgreich im Kartsport verbringen.

Kontaktaufnahme

jens.plueddemann[at]kv-oppenrod.de

Jens Plüddemann bei der Arbeit
Jens Plüddemann bei der Arbeit

press to zoom

press to zoom

press to zoom
Jens Plüddemann bei der Arbeit
Jens Plüddemann bei der Arbeit

press to zoom
1/3